Vita im Kampfsport

Shin - Tai - Ken - Ichi.

Geist - Körper - Schwert - (ist) eins.

Dieser Satz drückt es aus, dass jede Kampfkunst nie lediglich Sport ist, sondern über eine Komponente verfügt, die über das Sportliche hinaus weist.

Doch was genau ?

Mir fiel diese Fragestellung zu, und sie begleitete mich durch inzwischen 27 Jahre Training und 22 Jahre Trainerarbeit.

Aikidô

Aikidô, die Kunst Gewalt mit Harmonie zu begegnen.

Praxis seit 1988.

4. Dan

Zen

Zen Praxis seit 1992.

Sôtô-Schule.

Iaidô

Iaidô, die Kunst das Schwert zu ziehen.

Praxis seit 1998

in Aikidô Tôhô Iaidô von Nishio Sensei

4. Dan

Ju Jitsu

Connelly Ju-Jitsu, konsequente und realistische Selbstverteidigung.

Seit 1999 ist das Ju-Jitsu von Sensei Derroll Connelly

wichtige Ergänzung und Inspiration.

Onô-Ha-Itto-Ryû Kenjutsu

Itto-Ryû, ein klassischer japanischer Schwertstil.

Praxis seit 2008.